SV Heckholzhausen gewinnt Hallenturnier um "Weilburg-Cup"

(bk). Der SV Heckholzhausen hat am Samstagabend das erste Hallenfußballturnier des FV Weilburg um den "Weilburg-Cup" in der Sporthalle der Heinrich-von-Gagern-Schule gewonnen.

Dienst trifft zum Turniersieg

Die in allen Spielen siegreichen Beselicher setzten sich im Endspiel zweier C-Ligisten durch einen Treffer von Julian Dienst gegen den TuS Weilmünster mit 1:0 durch. Platz drei ging an den TuS Drommershausen, der im "kleinen Finale" dank der Tore von Thomas Mayr (2) und Peter Götz mit 3:2 die Oberhand gegen die SG Quembach behielt.

 

Als erfolgreichster Torschütze wurde Vladimir Traudt vom TuS Weilmünster mit sieben Treffern ausgezeichnet. Den Pokal für den besten Keeper erhielt Weilburgs Oldie Franco Rubino. Der Schlussmann war im Dauereinsatz, denn weil die SG Kirschhofen/Odersbach kurzfristig aus personellen Gründen absagen musste, spielte der FV Weilburg mit seinem Team in beiden Gruppen. Am Ende sprangen für den Gastgeber die Plätze fünf und neun heraus.
FV Weilburg stellt zwei Teams und überzeugt auch in der Rolle des Veranstalters
Als Veranstalter lieferte der Traditionsverein um Turnierleiter Sascha Schmidt eine hervorragende Figur ab. Der zweite "Weilburg-Cup" ist bereits fest geplant. Die Schiedsrichter Hans-Eberhard Bös (TuS Eisenbach), Hubert Dickopf (SV Ellar) und Holger Jung (TSG Oberbrechen) hatten mit den Spielen wenig Mühe, denn bis auf ein paar Zeitstrafen gefielen die Mannschaften mit großer Fairness.

I. Teilnehmende Mannschaften

Gruppe A

 

Gruppe B

1

TuS Drommershausen (KLA)

 

1

FV Weilburg (KLC Gr. II)

2

SSV Guntersdorf (B Liga Dillenburg Gr. II)

 

2

FC Burgsolms II (KLB Gr. Süd Kreis WZ)

3

SV Heckholzhausen (KLC Gr. I)

 

3

TuS Weilmünster (KLC Gr. I)

4

TSV Bissenberg (KLB Gr. Nord Kreis WZ)

 

4

SG Weinbachtal III (KLB Reserven)

5

FV Weilburg II (KLC Gr.2)

 

5

SG Quembach (KLB Gr. Süd Kreis WZ)

II. Spielplan Vorrunde

 

Nr.

Grp.

Beginn

Spielpaarung

Ergebnis

1

A

10:30

TuS Drommershausen

-

SSV Guntersdorf

1:1

2

A

10:46

TSG Bissenberg

-

SV Heckholzhausen

1:2

3

B

11:02

FV Weilburg

-

FC Burgsolms II

1:0

4

B

11:18

SG Weinbachtal III

-

TuS Weilmünster

0:2

5

A

11:34

FV Weilburg II

-

TuS Drommershausen

0:4

6

A

11:50

SSV Guntersdorf

-

TSV Bissenberg

3:0

7

B

12:06

SG Quembach

-

FV Weilburg

2:1

8

B

12:22

FC Burgsolms II

-

SG Weinbachtal III

0:2

9

A

12:38

SV Heckholzhausen

-

FV Weilburg II

3:1

10

A

12:54

TSV Bissenberg

-

TuS Drommershausen

1:1

11

B

13:10

TuS Weilmünster

-

SG Quembach

3:3

12

B

13:26

SG Weinbachtal III

-

FV Weilburg

2:2

13

A

13:42

SV Heckholzhausen

-

SSV Guntersdorf

1:0

14

A

13:58

FV Weilburg II

-

TSV Bissenberg

0:3

15

B

14:14

TuS Weilmünster

-

FC Burgsolms II

3:1

16

B

14:30

SG Quembach

-

SG Weinbachtal III

1:1

17

A

14:46

TuS Drommershausen

-

SV Heckholzhausen

1:3

18

A

15:02

SSV Guntersdorf

-

FV Weilburg II

1:1

19

B

15:18

FV Weilburg

-

TuS Weilmünster

1:1

20

B

15:34

FC Burgsolms II

-

SG Quembach

1:3

 

 

IV.Endrunde

 

 

Nr.

Beginn

Spiel um Platz 9 und 10

Ergebnis

21

16:00

 FV Weilburg II

-

 FC Burgsolms II

5:4 n. E.

5. Gruppe A

 

5. Gruppe B

 

 

Nr.

Beginn

 

1. Halbfinale

Ergebnis

22

16:16

SV Heckholzhausen

-

 SG Quembach

2:1

1. Gruppe A

 

2.Gruppe B

 

Nr.

Beginn

2. Halbfinale

Ergebnis

23

16:32

 TuS Weilmünster

-

 TuS Drommershausen

4:0

1. Gruppe B

 

2. Gruppe A

 

Nr.

Beginn

Spiel um Platz 7 und 8

Ergebnis

24

16:48

 TSV Bissenberg

-

 Weinbachtal III

7:0

4. Gruppe A

 

4. Gruppe B

 

Nr.

Beginn

Spiel um Platz 5 und 6

Ergebnis

25

17:04

 SSV Guntersdorf

-

 FV Weilburg I

3:4 n. E.

3. Gruppe A

 

3. Gruppe B

 

Nr.

Beginn

Spiel um Platz 3 und 4

Ergebnis

26

17:20

 SG Quembach

-

 TuS Drommershausen

2:3

Verlierer Spiel 22

 

Verlierer Spiel 23

 

Nr.

Beginn

Finale

Ergebnis

27

17:36

 SV Heckholzhausen

-

 TuS Weilmünster

1:0

Sieger Spiel 22

 

Sieger Spiel 23

 





Vereinsanschrift

Weilburger FV 1919 e.V.
Sudetenstrasse 13
35781 Weilburg
Telefon: 06471/373073 06471/373073
Mobiltelefon: 015253904882
Fax:
E-Mail-Adresse: